HR Business Partner (m|w|d)

Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) ist eine global tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medien­branche mit weltweit rund 1.500 Mitarbeitern. Die Firma wurde 1917 in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI Gruppe besteht aus den fünf Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media, Rental und Medical. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungs­systemen für die Film- und Fernsehindustrie mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Darüber hinaus ist ARRI integrierter Mediendienstleister in der Post- und Koproduktion und im Weltvertrieb von Filmen sowie im Kamera-, Licht- und Bühnenverleih. Der Geschäftsbereich Medical fokussiert sich auf den Einsatz von ARRI Kerntechnologien in der Medizintechnik.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

HR Business Partner (m|w|d)

Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG
Munich
Ihre Aufgaben:
  • Professionelle Beratung und Begleitung unserer Führungskräfte sowie eigenverantwortliche Umsetzung aller personellen Maßnahmen
  • Aktive, unternehmerische Mitgestaltung und professionelle Umsetzung aller HR Prozess
  • Führung von personalrelevanten Gesprächen mit Mitarbeitern, Führungskräften sowie Mitgliedern des Betriebsrates unter Berücksichtigung von gesetzlichen, arbeitsvertraglichen und tarifvertraglichen Regelungen
  • Verantwortung des Recruitings für den zugeteilten Bereich inklusive der Führung von Vorstellungsgesprächen und der Verhandlung von Vertragskonditionen
  • Mitarbeit in Compensation & Benefits Themen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat
  • Unterstützung der Personalleitung insbesondere bei personalpolitischen Themen
  • Durchführung von Sonderprojekten im In- und Ausland sowie Erstellung und Umsetzung von HR Konzepten
Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt mit Schwerpunkt Personal
  • Fundierte relevante Berufserfahrung in der HR-Arbeit und ausgeprägte interkulturelle Kompetenzen
  • Sehr gute Kenntnisse im Arbeitsrecht
  • Idealerweise Kenntnisse der Tarifverträge der Metall- und Elektroindustrie
  • Fähigkeit in einem dynamischen Umfeld hoch eigenmotiviert, selbstständig und flexibel zu agieren
  • Sehr gutes Verhandlungsgeschick sowie eine hohe Zielorientierung
  • Konzeptionelle Stärke, eine hohe Durchsetzungsfähigkeit und eine strukturierte und effiziente Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Serviceorientierung und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz
  • Initiative Persönlichkeit und hohe Teamfähigkeit
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft
Wir bieten:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaubstage bei bestimmten Anlässen
  • Eine marktgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Ein Corporate Benefits Programm mit vergünstigten Mitarbeiterangeboten

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Kerstin Ledermann