Head of Operations (m/w/d)

Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) ist eine global tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medien­branche mit weltweit rund 1.500 Mitarbeitern. Die Firma wurde 1917 in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI Gruppe besteht aus den fünf Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media, Rental und Medical. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungs­systemen für die Film- und Fernsehindustrie mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Darüber hinaus ist ARRI integrierter Mediendienstleister in der Post- und Koproduktion und im Weltvertrieb von Filmen sowie im Kamera-, Licht- und Bühnenverleih. Der Geschäftsbereich Medical fokussiert sich auf den Einsatz von ARRI Kerntechnologien in der Medizintechnik.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Head of Operations (m/w/d)

ARRI Medical GmbH
Munich, Germany
Ihre Aufgaben:
  • Fachliche und disziplinarische Führung des Teams Operations 
  • Planung, Steuerung und Führung der Prozesse im Bereich Einkauf und Produktion
  • Verantwortung für die Bedarfsplanung sowie die Koordination interner und externer Zulieferer
  • Aufbau und Datenpflege des neuen ERP-Systems SAGE für alle Produktions- und Lagerthemen
  • Koordination und Führung aller Logistikaktivitäten sowie Durchführung von Warenbuchungen in SAGE
  • Erstellung von Forecasts für die Produktion unter Vorgabe von Vertriebsdaten
  • Koordination und Verantwortung der Serienüberleitung sowie der Abbildung in SAGE
  • Koordination der internen und externen Fertigungsressourcen sowie Absprache mit externen Auftragsfertigern und Lieferanten
  • Anlage, Freigabe und Dokumentation von Fertigungs- und Projektaufträgen
  • Sicherstellung der termingerechten Produktion medizintechnischer Produkte unter Einhaltung von vorgegebenen Lieferterminen
  • Prozessoptimierung sowie Tracking von Qualitätsproblemen in der Produktion
Ihr Profil:
  • Einschlägiges Hochschulstudium mit Schwerpunkt Produktions-, Medizintechnik, Einkauf, Logistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position sowie idealerweise Kenntnisse im Bereich der Medizintechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung von Teams
  • Lösungsorientierter Teamplayer mit Hands-on Mentalität
  • Hohes Maß an Engagement, Leistungsbereitschaft, Eigenmotivation und Flexibilität
  • Begeisterung für Technik und digitales Bild
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein sowie eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Organisationstalent sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Oliver Ebbeler