Embedded Software Engineer (m|w|d)

Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) ist eine global tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medien­branche mit weltweit rund 1.500 Mitarbeitern. Die Firma wurde 1917 in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI Gruppe besteht aus den fünf Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media, Rental und Medical. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungs­systemen für die Film- und Fernsehindustrie mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Darüber hinaus ist ARRI integrierter Mediendienstleister in der Post- und Koproduktion und im Weltvertrieb von Filmen sowie im Kamera-, Licht- und Bühnenverleih. Der Geschäftsbereich Medical fokussiert sich auf den Einsatz von ARRI Kerntechnologien in der Medizintechnik.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Die Software für unsere Produkte wird größtenteils Inhouse entwickelt. Aufgrund des stetig zunehmenden Softwareanteils in unseren Produkten möchten wir unser Team in München/Wien erweitern und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Embedded Software Engineer (m|w|d)

ARRI Media GmbH
Munich, Germany
Ihre Aufgaben:
  • Sie sind für die kreative Neuentwicklung sowie die Weiterentwicklung bestehender Produkte im Bereich Kamerasysteme verantwortlich
  • Dabei übernehmen Sie das objektorientierte Design und implementieren Funktionstests für ARRI-Kamerasysteme
  • Sie führen Fehleranalysen, Debuggings und Fehlerbehebungen durch und dokumentieren alle Vorgänge und Tests nachvollziehbar
  • Darüber hinaus bringen Sie eigene Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung der Softwarequalität ein
Ihr Profil:
  • Ihr Studium im Bereich Informatik, Ihre Ausbildung im Bereich IT oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Zudem bringen Sie Berufserfahrung im Bereich hardwarenaher, Embedded Softwareentwicklung sowie in der Anwendung gängiger Controller (z.B. STM, Infineon) mit
  • Fundierte C und C++ Kenntnisse sowie Erfahrung mit Embedded Linux und Echtzeit-Betriebssystemen wie FreeRTOS oder QNX zeichnen Sie aus
  • Sie haben Erfahrung mit ARM Cortex-M, Kenntnisse von Schnittstellenprotokollen (CAN, USB, RS232, Ethernet, WLAN) sowie Elektronik- und Messtechnikkenntnisse
  • Sie sind Experte in objektorientiertem Design/Entwicklung und haben Erfahrung in agilen Entwicklungsprozessen (Scrum)
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch ein gutes technisches Verständnis, eine hohe Teamfähigkeit, Belastbarkeit, eine strukturierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke aus
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Wir bieten:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaubstage bei bestimmten Anlässen
  • Eine marktgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Ein Corporate Benefits Programm mit vergünstigten Mitarbeiterangeboten

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Simone Leyser