Technical Product Owner – Software Camera Systems (m|w|d)

Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) ist eine global tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medien­branche mit weltweit rund 1.500 Mitarbeitern. Die Firma wurde 1917 in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien. Die ARRI Gruppe besteht aus den fünf Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media, Rental und Medical.

ARRIs Geschäftsbereich Camera Systems fokussiert sich auf die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamerasystemen und Zubehör für die Film- und Fernsehindustrie. Das Vertriebs- und Servicenetzwerk umfasst die ganze Welt. Von Hollywood bis Bollywood: Mit ARRI Technik entstehen zahlreiche preisgekrönte internationale und nationale Spielfilm- und TV-Produktionen. ARRIs Portfolio in diesem Bereich umfasst Kamerasysteme wie ALEXA LF, ALEXA Mini LF, ALEXA Mini und AMIRA, High-End-Objektive wie die ARRI Signature Primes, die Kamerastabilisierungssysteme TRINITY und MAXIMA, mechanisches Kamerazubehör, Electronic-Control-Systeme für Kameratechnik und Objektive sowie die Archivierungstools ARRILASER und ARRISCAN.

Die Software für unsere Produkte wird größtenteils Inhouse entwickelt. Aufgrund des stetig zunehmenden Softwareanteils in unseren Produkten möchten wir unser Team in München erweitern und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Technical Product Owner – Software Camera Systems (m|w|d)

ARRI Media GmbH
Munich, Germany
Ihre Aufgaben:
  • Sie sind für die kreative Neuentwicklung sowie die Weiterentwicklung bestehender Produkte im Bereich Kamerasysteme verantwortlich
  • Sie erstellen und pflegen das technische Backlog der Kamerasoftwareteams in enger Abstimmung mit Produktmanagement, Requirement Engineering, Software Development und Testing
  • Dabei setzen Sie die Anforderungen des Produktmanagements um und berücksichtigen Test-, Wartbarkeit und weitere technische Verbesserungen
  • Sie dokumentieren alle Vorgänge und Tests nachvollziehbar und bringen zudem eigene Ideen zur kontinuierlichen Verbesserung der Softwarequalität ein

 

Ihr Profil:
  • Ihr Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie erfolgreich abgeschlossen
  • Sie bringen Erfahrung als Product Owner in agilen Entwicklungsprozessen (Scrum) mit und verfügen über fundierte Kenntnisse von Softwareentwicklungsprozessen
  • Berufserfahrung im Bereich Embedded Software Entwicklung und Medienverarbeitung ist ein Plus
  • Sie haben eine hohe technische Affinität und sind belastbar
  • Zudem zeichnen Sie sich durch eine hohe Teamfähigkeit, eine strukturierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsstärke aus
  • Sehr gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab, Deutschkenntnisse sind ergänzend von Vorteil
Wir bieten:
  • Flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaubstage bei bestimmten Anlässen
  • Eine marktgerechte Vergütung und attraktive Zusatzleistungen
  • Eine betriebliche Altersvorsorge
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige Mitarbeiterevents
  • Ein Corporate Benefits Programm mit vergünstigten Mitarbeiterangeboten

Es erwartet Sie ein herausforderndes und spannendes Arbeitsumfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und internationaler Ausrichtung!

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehalts­vor­stellung.

Simone Leyser