13 Mär 2013

Wellen+Nöthen übernimmt Vertrieb für ARRI ALEXA Fiber Remote Kamera in Deutschland

Köln, 11. März 2013: ARRI, weltweit einer der größten Hersteller von professionellen Kameras, baut seine Vertriebskooperation mit Wellen+Nöthen aus. Das Handels- und Systemhaus für Medientechnologien übernimmt den Vertrieb für die ARRI ALEXA Fiber Remote in Deutschland.


Bereits 12 Monate, nachdem die erste Vertriebskooperation für die Pro Camera Accessories (PCA) von ARRI bekannt gegeben wurde, kommt es zwischen ARRI und Wellen+Nöthen erneut zum Schulterschluss. So übernimmt Wellen+Nöthen den Vertrieb für die ALEXA Fiber Remote Kamera in Deutschland. Durch die Ausweitung der Kooperation avanciert Wellen+Nöthen in Deutschland zum bislang ersten Kamera-Distributor in der Firmengeschichte von ARRI. „Wir freuen uns, dass wir mit Wellen+Nöthen die Partnerschaft weiter intensivieren können. Die erfolgreiche Zusammenarbeit im vergangenen Jahr sowie das hervorragende Standing von Wellen+Nöthen für Kameratechnik in der TV- und Eventbranche waren für uns die richtigen Signale, nun auch im Fall der ALEXA Fiber Remote Kamera miteinander zu kooperieren“, so Markus Frees, Director Sales, Business Unit Kamera und DI Systeme bei ARRI.

Die auf der IBC 2012 zunächst noch vorgestellte Fiber Remote Option hat zwischenzeitlich ihren Weg in ein eigenes Serienmodell der ALEXA gefunden. Mit der ALEXA Fiber Remote bietet ARRI eine vollwertige, für den Studio- und Livebetrieb ausgelegte High-end Kamera auf Basis der ARRI ALEXA. Als Vorreiter verbindet ARRI dadurch den hochwertigen Cinematic-Look mit den Eigenschaften einer konventionellen 2/3“ Systemkamera, wie z.B. Remote-Steuerung, Absetzung via Glasfaser, Intercom oder dem gesamten Matching. Durch seinen Neuzugang im Kamera-Line-up schließt ARRI so die Lücke für HD-Produktionen im Kino-Stil, wie etwa bei Konzerten und Events, im Sport, bei Telenovelas und Soaps, Dokumentationen, Magazinen oder Shows. „Wir sind davon überzeugt, dass die Kamera auf großes Interesse bei unseren Kunden stoßen wird, denn zahlreichen TV-Formaten lässt sich so ein völlig neuer Look einhauchen. Man stelle sich beispielsweise Übertragungen von Live-Konzerten oder die Produktion von Live-Acts bei TV- oder Bühnen-Shows vor. Auch bei Sportproduktionen, wie z.B. im Fußball oder im Ski- und Motorsport, stellen starke Wechsel zwischen Licht, Schatten und Kontrasten aufgrund des enorm hohen Dynamikumfangs der ALEXA kein Problem mehr dar“, so Andreas Cohrs, zuständig für den Vertrieb des ARRI Line-ups bei Wellen+Nöthen.

Mit der ALEXA Fiber Remote Kamera lassen sich Produktionen im Progressive- und Interlaced-Modus bis zu 60fps in Full HD-Qualität realisieren. Durch professionelles Zubehör lässt sich die Kamera zudem als kompletter Kamerazug ausbauen. So verfügt die Kamera unter anderem über eine Remote Box, mit der sich das Gerät via Glasfaser (SMTPE 311M) in klassische Studio- und Ü-Wagen-Umgebungen nahtlos integrieren lässt. Auch die Verwendung von 2/3“ ENG-Objektiven ist in Verbindung mit der Kamera möglich. Darüber hinaus ist die Kamera Telecast-zertifiziert, wodurch sie in Punkto Signalübertragung auf dem aktuellen Stand der Technik rangiert.

Demo-Termine für eine individuelle Vorführung des Kamerasystems können ab sofort mit Wellen+Nöthen vereinbart werden.


Über ARRI

ARRI ist weltweit größter Hersteller und Lieferant von professionellen Kameras, Digital Intermediate Systemen und Licht-Equipment. In seiner über 95-jährigen Firmengeschichte ist ARRI dabei in allen Kerngeschäften mit kontinuierlicher Innovation und revolutionären Technologien weltweit präsent. Heutzutage liegt der Fokus in der Entwicklung neuer digitaler Technologien, aber auch in der Optimierung von traditionellen analogen Arbeitsprozessen und der Erlangung von größtmöglicher Bildqualität durch die Kombination der besten Elemente aus analog und digital. Neben seinem unvergleichlichen digitalen ALEXA Kamerasystem, unerreichten LED-Beleuchtungslösungen und weltweit eingesetzten DI-Postproduktionsprodukten wie dem ARRISCAN und ARRILASER ist ARRI weiterhin bestrebt, neueste technische Entwicklungen in seine umfangreiche Produktpalette zu integrieren. In Anerkennung seiner bahnbrechenden Produkte erhielt ARRI bislang 18 Auszeichnungen (Statuetten und Technik-Oscars) von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Zuletzt wurden die Entwickler des ARRILASER von der Academy mit dem Academy Award of Merit® (Oscar Statuette®) ausgezeichnet. Firmenstandorte und weitere Informationen finden Sie unter www.arri.com

Kontakt:
Catia Marini
+49 89 (0) 3809 1382
cmarini@arri.de


Über die Wellen+Nöthen GmbH

Als Spezialist für innovative IT- und AV-Lösungen zählt die Wellen+Nöthen GmbH zu den führenden deutschen Handels- und Systemhäusern im Broadcast- und Medienbereich. Mit den strategischen Geschäftsbereichen Sales, Rental, Consulting & Development, System Integration sowie Service & Support bietet das Unternehmen ein vollständiges Portfolio zur Lieferung, Integration und Inbetriebnahme von Standard- sowie komplexer Sonderlösungen. Das Handelssortiment erstreckt sich auf Hard- und Software weltweit führender Markenhersteller von Medientechnologien, darunter Apple, Arri, Avid, Grass Valley, Isilon sowie Harris, Sony und Vizrt. Darüber hinaus hat sich Wellen+Nöthen als führendes Rental-Unternehmen Deutschlands etabliert und bietet seinen Kunden einen umfassenden Equipment-Park. Auch im High Definition-Bereich setzt das Unternehmen neue Maßstäbe: Als Gesellschafter der Tochter HDinside bietet das Unternehmen ein breites und innovatives HD-Mietportfolio. Abgerundet wird das Leistungsspektrum der Wellen+Nöthen GmbH durch professionelle Serviceleistungen wie Schulungen, After Sales Support und Hotlines. Mit mehr als 130 Mitarbeitern an den Standorten Köln und Berlin betreut das Unternehmen mehr als 2.400 deutsche und internationale Kunden.

www.wellen-noethen.de

Kontakt:
Björn Korb
+49 (0) 221 97 77 67-11
bjoern.korb@plus4media.de

 

 

 

Downloads

Pressemitteilung WN ARRI-Fiber-Remote 2013 (pdf, 145 K)
Bilder ALEXA FR (zip, 7.0 M)

 

Zurück zur Übersicht