14 Sep 2017

Neue ARRI Standard Grips im Bundle

Zur sofortigen Veröffentlichung

  • Set aus elektrischem Master Grip und mechanischem Standard Grip
  • Kombination aus High-end-Technologie und solidem Support
  • Ergonomisches Design für mehr Komfort bei langen Drehs
  • Perfekte, auf beide Arme ausgelegte Kamerastabilisierung

 

14. September 2017, Amsterdam (Niederlande) – ARRI erweitert seine bisherigen Handkontrolleinheiten um ein neues Bundle namens Master Grips Basic Set. Dieses enthält zusätzlich zum ARRI Master Grip einen rein mechanischen ARRI Standard Grip. Dadurch ist es nun möglich, vom bewährten ergonomischen Design der Master Grips für beide Hände zu profitieren, auch wenn nur mit einem elektrischen Griff gearbeitet wird.

Das hochwertige Material wie auch ergonomisches Design sind die Hauptmerkmale der neuen Standard Grips. Das leichte Magnesiumgussgehäuse sowie seine spezielle Form erlauben ein ausgewogenes Handling und dadurch eine komfortable Kamerastabilisierung bei Schulterdrehs. Sie helfen, das Handgelenk zu entlasten und gewährleisten ein langes, sicheres Halten der Kamera. Der Standard Grip wird, wie auch sein elektronisches Pendant, über die ARRI Rosette befestigt und ist sowohl für die rechte als auch für die linke Hand erhältlich.

In Kombination mit dem ARRI Master Grip bildet er ein hochklassiges Duo, bei dem ultraleichter und gleichzeitig solider Kamera-Support auf fortschrittliche Technologie trifft. Problemlos können beim Master Grip mit nur einem Finger die sechs individuell konfigurierbaren Benutzertasten für Kamera-, Objektiv- oder Motorfunktionen bedient werden. Zusätzlich ist er mit einem transflektiven Touchscreen ausgestattet, der auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut lesbar ist. Die Griffe sind in vier Versionen erhältlich: für die rechte oder linke Hand, wahlweise mit einer Zoomwippe (sog. Rocker) für gleichmäßigen Zoom oder einem Fokusrad (sog. Wheel) zur exakten Iris- und Fokusausrichtung.

Das Master Grips Basic Set eignet sich für alle Kameras von ARRI sowie von Drittherstellern.


About ARRI:

Arnold & Richter Cine Technik (ARRI) ist eine global tätige Unternehmensgruppe der Film- und Medienbranche mit weltweit rund 1500 Mitarbeitern. In diesem Jahr feiert ARRI 100-jähriges Jubiläum. Die Firma wurde 1917 in München gegründet, wo sich auch heute noch der Hauptsitz befindet. Weitere Niederlassungen existieren in Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien.

Die ARRI Gruppe besteht aus den fünf Geschäftsbereichen Camera Systems, Lighting, Media, Rental und Medical. ARRI ist führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Kamera- und Beleuchtungssystemen für die Film- und Fernsehindustrie mit einem weltweiten Vertriebs- und Servicenetzwerk. Darüber hinaus ist ARRI integrierter Mediendienstleister in der Post- und Koproduktion und im Weltvertrieb von Filmen sowie im Kamera-, Licht- und Bühnenverleih. Der Geschäftsbereich Medical fokussiert sich auf den Einsatz von ARRI Kerntechnologien in der Medizintechnik.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat ARRI in Anerkennung der innovativen Leistungen für die Filmindustrie bislang 19 wissenschaftliche und technische Auszeichnungen verliehen.

Firmenstandorte und weitere Informationen finden Sie unter www.arri.com.


Kontakt:

Thomas Feuchtmann

Head of Marketing Camera Systems
+49 89 3809 1712
tfeuchtmann@arri.de


Downloads

ARRI Master Grips - Press Release (pdf, 46 K)
ARRI Master Grips - Press Pack (zip, 757 K)

 

Zurück zur Übersicht