18 Sep 2010

Innovative Lichtlösungen von ARRI für Studios

(IBC 2010, Amsterdam) – Die Besucher der Kamera- und Lichtstände auf der IBC werden Gelegenheit haben, dort Mitglieder des Teams von ARRI Lighting Solutions,  Berlin zu treffen. ARRI ist nicht nur ein führender Hersteller von Lichtequippment, sondern auch Experte darin, wie diese am besten eingesetzt werden: die Sparte Lighting Solutions ist spezialisiert auf Projektarbeit und bietet Einrichtungen, Events und Studios, die ihre Lichtausstattung erweitern oder verbessern wollen, Leistungen im Bereich von Design, 3D-Visualisierung, Beratung, Installation, Lieferung, Training und Kundendienst an.

 

Der umfassende Service ist für Projekte jeder Größenordnung verfügbar, von einfachen Anwendungen bis zum schlüssigen und schlüsselfertigen Gesamtkonzept. Vom kompakten Reportagestudio mit 20-50 m2 Fläche mit unkomplizierten stangenbetriebenem System zum Produktionsstudio mit 2.000-3.000 m2, das ein hoch entwickeltes, nach Maß entworfenes und automatisiertes System erfordert, verfügt ARRI Lighting Solutions über die nötige Expertise und Erfahrung, um die perfekt passende Gesamtausstattung zu schnüren.

 

Unter den Kunden, die diese Leistungen in Anspruch genommen haben, befinden sich viele der großen Fernsehsender und Produktionsgesellschaften Deutschlands. Der gute Ruf, den sich das ARRI Projektteam in Sachen professioneller Routine und attraktivem Kosten-Nutzen-Verhältnis erarbeiten konnte - auch bei engen Terminvorgaben - hat dazu geführt, dass sich der Kundenkreis mittlerweile auf ganz Europa und den Mittleren Osten erstreckt. Aktuelle Installationen wurden unter anderem in so unterschiedlichen Ländern wie Russland, Rumänien, Dubai, Abu Dhabi, Kuwait und Uzbekistan durchgeführt.

 

Als Beispiel für ARRIs Bereitschaft, sich den Herausforderungen der Hochtechnologie im Rundfunk- und Fernsehbereich zu stellen, kann das Konzept für HD-basierte Produktionen gelten, das ARRI erfolgreich in Einrichtungen in Rumänien und Berlin umgesetzt hat. Im Kern besteht dieses Konzept aus einem aus beweglichen Schienen konstituierten Gittersystem, die in verschiedenen Winkeln zu den Führungsschienen positioniert sind. Die Daten- und Stromverteilung erfolgt über dedizierte Stromschienen, wodurch maximale Flexibilität der Lichttechnik und kürzere Aufbauzeiten möglich werden.

 

Das Jahr 2010 hat dem Team von Lighting Solutions eine Vielzahl aufregender neuer Projekte beschert. Dazu gehören die für verschiedene Abteilungen der Bundesregierung errichteten Systeme; Rain TV, ein neuer und HD-orientierter russischer TV-Sender, ICTIMAI (ITV), unter dem Dach von AZ-TV - dem größten öffentlichen Fernsehsender in Aserbaidschan; sowie Channel 7 in Kasachstan. Hinzu kommen 10 regionale Studios in Usbekistan (sieben in 2009 und drei in diesem Jahr), sowie ein weiterer neuer Studiokomplex für Uzbek-TV in Tashkent, die in Zusammenarbeit mit ARRI entwickelt und ausgestattet werden.

 

In der Zwischenzeit sorgen die technischen Fortschritte der Entwicklungs- und Herstellungssparte von ARRI - etwa das neue Konzept fokussierbarer LED-Fresnel-Spots - dafür, dass die Projektarbeit in der Lage bleibt, die aktuellsten Entwicklungen der Lichttechnik anzubieten. 

 

----

Das Unternehmen ARRI

Arnold & Richter Cine Technik (A&R) mit Sitz in München wurde 1917 gegründet und ist weltweit der größte Hersteller von professionellem Filmequipment. 2001 wurde ARRI umstrukturiert und in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das Unternehmen beschäftigt sich mit allen Bereichen der Film und TV Industrie: Engineering, Design, Herstellung, Produktion, visuelle Effekte, Postproduktion, Ausrüstungsverleih und Laborservice (Bild und Ton). Die Palette der Produktherstellung umfasst das neue digitale Kamerasystem 'ALEXA' sowie die ARRIFLEX D-21, die ARRIFLEX Filmkameras (16mm, 35mm, 65mm), High-Definition-Video, Beleuchtungssysteme für Studio und Außendreh, digitale Bildsysteme wie ARRISCAN, ARRILASER, ARRICUBE, ARRIQCP and ARRI Relativity. Diese Produkte und Dienstleistungen werden von einem Netzwerk aus Tochterbetrieben, Agenten und Vertretern weltweit angeboten.

Downloads

LightingSolutions pressrelease final DE-DE (doc, 44 K)

 

Zurück zur Übersicht