18 Sep 2010

ARRI unterstützt das nationale Filmarchiv Polens bei der Rettung seltener Nitrofilme

(IBC 2010, Amsterdam) – Nach einer umfassenden Investition in ein ganzes Paket von führenden ARRI-Tools für die digitale Postproduktion bereitet sich Filmoteka Narodowa - das nationale Filmarchiv Polens - darauf vor, einen einzigartigen Bestand von Vorkriegsfilmen zu retten, der gegenwärtig nur auf empfindlichem und brandgefährdetem Nitro-Filmmaterial existiert.

 

Aus Mitteln, die von der EU zum Schutz des Kulturerbes der Mitgliedsstaaten zur Verfügung gestellt wurden, erstand Filmoteka Narodowa einen Filmscanner ARRISCAN 4K, der mit Tools ausgestattet ist, die von ARRI speziell für Archivanwendungen entwickelt wurden: 16 mm- und 35 mm-Wetgates, Sprocketless Transport und ein 35 mm-Archivegate. Diese Komponenten werden erstmals in einem Projekt namens "Nitrofilm" eingesetzt, der sich die Bewahrung der ältesten Bestände des Archivs zum Ziel setzt: einer Sammlung von über 150 Filmen, die noch aus der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg stammen und die sich in einem äußerst prekären Zustand befinden.

 

"Das Projekt Nitrofilm ist in zwei Phasen unterteilt. Die erste Phase soll drei Jahre dauern und sieht die Digitalisierung von 43 Filmen vor, von denen drei einer vollständigen digitalen Restauration unterzogen werden sollen," sagt Pawel Sietanka, Leiter der Restaurieungsabteilung von Filmoteka Narodowa. "Die meisten der 43 Filme liegen auf Nitro-Filmmaterial vor und von den meisten besitzen wir nur Positivkopien, weil während des Krieges rund 70% unserer Sammlung verloren gegangen ist."

 

Unter den Filmen, die einer kompletten Restaurierung unterzogen werden sollen, befindet sich ein sehr seltener Titel, der einen wichtigen Platz in der europäischen Kinogeschichte einnimmt. "Es handelt sich um eine deutsche Produktion von 1918 namens Mania - Die Geschichte einer Zigarettenarbeiterin, mit dem polnischen Star Pola Negri," sagt Smietanka. "Wie bei vielen der anderen Filme auch, existiert davon nur noch eine einzige Kopie, so dass wir bei der Digitalisierung keine Risiken eingehen dürfen. Das ist auch der Grund, warum wir zahlreiche Tests durchgeführt haben, bevor wir uns für die Archivierungsprodukte von ARRI entschieden haben. Wir meinen, dass die Wiederverfügbarkeit von Mania historische Bedeutung hat und beabsichtigen, die Veröffentlichung durch eine Reihe von Sonderveranstaltungen in der ganzen Welt publik zu machen. Diesen Ansatz wollen wir bei jeder der drei Komplettrestaurierungen verfolgen, die im Rhythmus von einer pro Jahr vorgesehen sind."

 

Um die langfristige Sicherheit der im Rahmen des Nitrofilm-Projekts digitalisierten Materialien zu gewährleisten, hat Filmoteka Narodowa in einen Hochgeschwindigkeits-Filmrekorder des Typs ARRILASER2 4K investiert, der mit Auto Geometry-Modul und ARRICUBE Creator mit X-Rite Hubble Kolorimeter ausgestattet ist. "Es ist unsere Absicht, die digital wiederhergestellten Materialien in Form von Separation Mastern auf Schwarzweißfilm für die Langzeitarchivierung aufzubereiten," erklärt Smietanka. "Dahinter steckt die Idee, mit ARRISCAN und ARRILASER eine komplett abgestimmten Workflow zu haben, mit dem wir unsere Sammlung nicht nur restaurieren, sondern auch langfristig bewahren können."

 

----

 

Das Unternehmen ARRI

Arnold & Richter Cine Technik (A&R) mit Sitz in München wurde 1917 gegründet und ist weltweit der größte Hersteller von professionellem Filmequipment. 2001 wurde ARRI umstrukturiert und in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Das Unternehmen beschäftigt sich mit allen Bereichen der Film und TV Industrie: Engineering, Design, Herstellung, Produktion, visuelle Effekte, Postproduktion, Ausrüstungsverleih und Laborservice (Bild und Ton). Die Palette der Produktherstellung umfasst das neue digitale Kamerasystem 'ALEXA' sowie die ARRIFLEX D-21, die ARRIFLEX Filmkameras (16mm, 35mm, 65mm), High-Definition-Video, Beleuchtungssysteme für Studio und Außendreh, digitale Bildsysteme wie ARRISCAN, ARRILASER, ARRICUBE, ARRIQCP and ARRI Relativity. Diese Produkte und Dienstleistungen werden von einem Netzwerk aus Tochterbetrieben, Agenten und Vertretern weltweit angeboten.

 

 

Downloads

Filmoteka Narodowa ARRISCANarchive pressrelease final DE-DE (doc, 43 K)

 

Zurück zur Übersicht