Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Die ARRI AG (nachfolgend "ARRI" genannt) ist verpflichtet, den Schutz Ihrer Daten zu beachten. Mit der Nutzung der Website und des Onlineangebotes von ARRI haben Sie zuvor dieser Datenschutzerklärung zugestimmt.
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen des Datenschutzrechtes der Bundesrepublik Deutschland. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Sie können diese Unterrichtung jederzeit auf unserer Website abrufen.

1. Welche Daten werden von ARRI erhoben, verarbeitet und genutzt

Allgemein gilt, dass Sie die Webseiten und das Onlineangebot von ARRI besuchen können, ohne angeben zu müssen, wer Sie sind oder persönliche Daten zu nennen. Damit ARRI in der Lage ist, Ihnen Produkte zu verkaufen und/ oder Sie mit bestimmten Dienstleistungen, einschließlich Kundendienst, und/oder produkt- und dienstleistungsbezogenen Informationen, einschließlich zu Zwecken der Marktforschung und des Marketings, zu versorgen und/oder Ihnen die umfassende Nutzung des Internetangebotes zu ermöglichen, ist es erforderlich an den relevanten Seiten der Website bzw. des Onlineangebotes und in den relevanten Dateneinträgen die notwendigen personenbezogenen Daten zu erheben. Dies umfasst insbesondere aber nicht abschließend Angaben zur Identifizierung Ihrer Person oder Ihres Unternehmens, wie zum Beispiel Name, Firmenbezeichnung, Anschrift, Alter, Telefon- und Faxnummer, Emailadressen und sonstige Kontaktdaten, Angaben zu Produkten, wie Seriennummer, Produktstandort, Konfiguration und sonstige produktbezogene Informationen und/oder Angaben zum Erwerb von Produkten, sowie Angaben und Merkmale zu Ihrer Identifikation, einschließlich Nutzungsprofildaten, Angaben zum Beginn und Ende der Nutzung des Onlineangebotes und des Umfanges der Nutzung. Weiterhin werden beim Zugriff auf unsere Website aus technischen Gründen gegebenenfalls automatisch Daten erfasst, wie zum Beispiel Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Website, abgerufene Dateien, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem, sowie Ihre IP-Adresse. (vorgenannte Daten werden nachfolgend zusammen "persönliche Daten" genannt)

2. Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

ARRI möchte Ihre persönlichen Daten erheben, verarbeiten und nutzen, um:

  • seinen Pflichten aus dem Kaufvertrag sowie anderen Verträgen zwischen Ihnen und ARRI zu genügen;
  • Kundendienst zu bieten, einschließlich von Dienstleistungen in Zusammenhang mit den Geschäften von ARRI, wie zum Beispiel Gewährleistungen, Garantien und Kundendienst;
  • Ihnen Upgrades, Updates und Bugfixes zu Ihren Produkten zu Verfügung zu stellen;
  • Ihre Meinung zu ARRI Produkten und Dienstleistungen einzuholen, und Produktbefragungen durchzuführen;
  • Ihre Suchvorgänge und Anfragen für Informationen, sowie Produkte und Dienstleistungen von ARRI zu erleichtern und zu verarbeiten;
  • Sie mit den neuesten Produkt- und Dienstleistungsinformationen von ARRI zu versorgen, einschließlich Vorschlägen und spezieller Angebote, an denen Sie interessiert sein könnten;
  • die Produkte und Dienstleistungen von ARRI für Sie zu verbessern;
  • Preisausschreiben, Wettbewerbe und andere Werbeangebote und Marketingmaßnahmen durchzuführen;
  • sicher zustellen, dass Sie auf diese Website lediglich über die für diesen Zweck von ARRI bereit gestellte Schnittstelle zugreifen werden.

ARRI wird Ihre persönlichen Daten nur aufbewahren, um den ursprünglichen Zweck ihrer Erhebung zu erfüllen bzw. um den geltenden Gesetzen und Vorschriften zu entsprechen.

ARRI kann persönliche Daten mit anderen ARRI - Konzerngesellschaften in Europa und weltweit teilen, diesen zur Verfügung stellen oder übermitteln (wobei ARRI jedoch die geltenden Datenschutzgesetze streng befolgen muss). Die ARRI - Konzerngesellschaften verwenden Ihre persönlichen Daten nur für die oben genannten Zwecke, und sie unterliegen strengen Grundsätzen und Bestimmungen in Zusammenhang mit der Verwendung und dem Schutz persönlicher Daten. (Bei den „ARRI - Konzerngesellschaften” handelt es sich um alle Unternehmen, Firmen oder Gesellschaften deren Großteil der Aktien oder des Eigenkapitals direkt oder indirekt Eigentum ARRI ist oder von ARRI kontrolliert wird).

Drittunternehmen erhalten persönliche Daten nur in dem Umfang, der erforderlich ist, um die benötigte Dienstleistung auszuführen. Drittunternehmen gestatten wir nicht, Ihre persönlichen Daten für einen anderen Zweck zu verwenden.

Eventuell müssen wir auf Ihre persönlichen Daten zugreifen oder sie offen legen, um anwendbare Gesetze oder Gerichtsverfahren zu befriedigen und um unsere Rechte geltend zu machen oder uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen. Persönliche Daten und jegliche verfügbaren Informationen werden von uns eventuell weitergegeben, um illegale Aktivitäten, Betrugsverdächtigungen und potenzielle Bedrohungen der körperlichen Unversehrtheit von Personen sowie Verstöße gegen die von ARRI aufgestellten Nutzungsbedingungen zu untersuchen oder um diesbezüglich vorbeugende bzw. bekämpfende Maßnahmen zu ergreifen. Die Datenweitergabe kann außerdem aus anderen Gründen erfolgen, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist.

3. Wie sammelt ARRI Persönliche Daten

ARRI sammelt Daten über Sie auf verschiedene Art und Weise. Beispielweise fragen wir nach Ihren Kontaktinformationen wenn Sie mit ARRI korrespondieren, ARRI anrufen, um einen Einkauf zu tätigen oder um Kundendienst zu beantragen, Ihre gekauften Produkte für den Kundendienst registrieren, sich registrieren, um unser Onlineangebot und/oder Support oder Downloadangebote wahrzunehmen.

Hier sind einige der gängigsten Beispiele, wie ARRI Ihre persönlichen Daten sammelt.

  • Wenn Sie ein ARRI Produkt oder eine Dienstleistung registrieren, erheben wir Ihren Namen, Ihre Adressdaten, und weitere Kontaktdaten, sowie Produkt- oder Modellname, Produktstandort, usw..
  • Wenn Sie unseren Kundendienst um Hilfe bitten, notieren wir uns Ihren Namen, Kontaktdaten, das gekaufte Produkt, Produktstandort, die vorliegenden technischen Probleme, und die erteilten Ratschläge, usw..
  • Wenn Sie ein Produkt von uns erwerben oder eine Kaufanfrage haben, notieren wir uns Ihren Namen, die Kontaktdaten, die Produkte, die sie gekauft haben oder kaufen wollen, sowie Ihre Fragen an uns.
  • Wenn Sie unsere Website und das Onlineangebot nutzen, Online einkaufen oder Downloadbereiche nutzen, wird gegebenenfalls ein Konto für Sie eingerichtet, das Kontaktdaten, Produktdaten, Zahlungs- und Lieferpräferenzen enthält. Gegebenenfalls muss eine Bonitätsprüfung durchgeführt werden, falls Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung erwerben wollen.

Online gesammelte Daten können auch mit Daten kombiniert werden, die Sie ARRI zu anderen Zeiten zur Verfügung gestellt haben. Beispielsweise während dem Erwerbsprozess, Produktregistrierungen, Anrufen bei ARRI oder bei öffentlichen Veranstaltungen wie Ausstellungen und Messen. Die persönlichen Daten, die in diesen Fällen an ARRI gingen, werden mit bestehenden Datenbanken abgeglichen und gespeichert, so dass unser Kundendatenmanagementsystem vereinfacht wird.

Die persönlichen Daten, die wir sammeln, können in verschiedenen Datenbanken gespeichert werden. ARRI bemüht sich, die verschiedenen Präferenzen, die Sie mit der Zeit geäußert haben, zu berücksichtigen, um Ihre Daten in einer beständigen Art und Weise zu verarbeiten. Wenn Sie aus irgendeinem Grund falsche Daten erhalten sollten, setzen Sie sich bitte mit ARRI in Verbindung, um die Situation zu berichtigen.

4. Sicherheit gesammelter Persönlicher Daten

ARRI wird mit der gebotenen Sorgfalt Ihre persönlichen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. ARRI bemüht sich nach Kräften, alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen und Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um die persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, unerlaubter Verwendung, Änderung, Verlust oder Zerstörung zu schützen. Die Maßnahmen umfassen:

  • Die Beschränkung des Zugriffs auf persönliche Daten. Nur Angestellte, die mit den Daten in Berührung kommen müssen, um Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten, haben Zugriff.
  • Der Einsatz von physikalischen, elektronischen, und prozessualen Sicherheitsvorrichtungen, die den Verordnungen entsprechen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.
  • Secure Sockets Layer (SSL) Verschlüsselung bei der Sammlung oder Übermittlung sensibler Daten, wie zum Beispiel Kreditkartendetails.

5. Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies“. Mit Hilfe dieser „Cookies“ können bei dem Aufruf unserer Webseite und des Onlineangebotes Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnte allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

6. Webanalyse

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

7. Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs- und Löschungsrecht

Sie erhalten jederzeit ohne Angaben von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Sie können jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten ohne Angaben von Gründen widerrufen. Hierzu setzen Sie sich bitte mit ARRI unter der in Ziffer 9 genannten Anschrift per Fax, Telefon oder Brief in Verbindung.

Wenn Sie Ihre in der ARRI Datenbank gespeicherten persönlichen Daten korrigieren, abändern, aktualisieren, sperren oder löschen lassen möchten, setzen Sie sich bitte mit ARRI unter der in Ziffer 9 genannten Anschrift per Fax, Telefon oder Brief in Verbindung.

Auf Anfrage erhalten Sie eine Erklärung in Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, sowie eine Bestätigung, dass alle betroffenen Parteien von Ihrer Informationsanfrage, betreffend Änderung, Sperrung oder Löschung, unterrichtet wurden. ARRI bemüht sich nach Kräften, diese Anfragen zu erfüllen.

Wenn Sie von einer e-Mail Verteilerliste (z.B. Newsletter) gestrichen werden wollen, folgen Sie bitte dem „Unsubscribe“’ Link und/oder den Anweisungen, die sich (normalerweise) in der Fußzeile der Mail befinden oder setzen Sie sich bitte mit ARRI unter der in Ziffer 9 genannten Anschrift per Fax, Telefon oder Brief in Verbindung.

8. Links zu anderen Seiten

Einige ARRI Webseiten enthalten Links zu anderen Webseiten, die nicht von ARRI betreut werden. Ihre persönlichen Daten werden von ARRI nicht mit diesen Webseiten geteilt. Während ARRI bestrebt ist, nur Links zu Seiten anzubieten, die den hohen Standards von ARRI in den Bereichen Privatsphäre entsprechen, trägt ARRI keine Verantwortung für Inhalt, Sicherheit oder Privatsphärepraktiken anderer Seiten, und übernimmt ausdrücklich keine Haftung in Zusammenhang mit der Verwendung anderer Seiten und dem dort gefundenen Inhalt.

9. Kinderschutz (Kinder von 14 Jahren und darunter)

ARRI erhebt oder sammelt wissentlich keine persönlichen Daten von Kindern oder über Kinder (Alter 14 und darunter), ohne die Genehmigung der Eltern oder des Vormunds, und ARRI vermarktet wissentlich keine Produkte oder Dienstleistungen an Kinder. Wenn ARRI Kenntnis darüber erlangt, dass eine Person, die persönliche Daten über eine ARRI Webseite einreicht, ein Kind ist, bemüht sich ARRI nach Kräften, die persönlichen Daten so schnell wie möglich zu löschen. ARRI bemüht sich auch nach Kräften, sicherzustellen, dass diese persönlichen Daten für keine anderen Zwecke verwendet oder weitergegeben werden.

10. Kontakt

Falls Sie weitere Hilfe benötigen, einen Kommentar, eine Anfrage oder Erklärung abgeben wollen, setzen Sie sich bitte unter der folgenden Adresse oder den angegebenen Kontaktmöglichkeiten mit uns in Verbindung:

Anschrift:
ARRI AG
Türkenstraße 89
80799 München

Kontaktdaten:
Tel.: +49 (0)89 3809 0
Fax: +49 (0)89 3809 1244
E-mail: webmaster@arri.de

Letzte Aktualisierung: 2016