ARRI präsentiert das neue SkyPanel S360-C

ARRI präsentiert das neue SkyPanel S360-C

Das neue ARRI SkyPanel S360-C ist der größte und hellste ARRI LED-Scheinwerfer aller Zeiten.

Die SkyPanel-Serie von ARRI ist bekannt für ihre außergewöhnliche Helligkeit und große Apertur. Mit dem S360-C erweitert ARRI seine Familie der LED-Flächenleuchten um das bislang größte und hellste Modell. Neben seiner hohen Leistungsfähigkeit beeindruckt das S360-C mit einer Vielzahl außergewöhnlicher Funktionen, die den Scheinwerfer zu einer der vielseitigsten LED-Leuchten auf dem Markt machen. Zu seinen Besonderheiten gehören unter anderem die uneingeschränkte Kontrolle über Farben und Farbtemperatur, der Einsatz von Lichteffekten über eine große Abstrahlfläche, integriertes Wireless-DMX sowie ein einzigartiger Bügel aus Kohlefaser. Das S360-C ist wahrlich ein absolutes Biest von einem Scheinwerfer.

Das SkyPanel S360-C gesellt sich zur ARRI SkyPanel Reihe als bisher größter und hellster ARRI LED Scheinwerfer aller Zeiten.

Enorme Abstrahlfläche
Bei Flächenleuchten dreht sich alles um die Größe – je größer die Apertur, desto besser. Für das S360-C ist ARRI bei der Größe keine Kompromisse eingegangen. Die Abstrahlfläche des S360-C ist knapp 6 mal so groß wie die des S60. Mit einem Abstrahlwinkel von 105 Grad erzeugt es damit ein wunderbares flächiges Licht, das auch große Objekte wunderbar umhüllt und noch um einiges weiter reicht als bei den kleineren SkyPanels.

Lumen, Lumen und noch mehr Lumen
Mit mehr als 120.000 Lumen zählt das S360-C zu den hellsten LED-Flächenleuchten auf dem Markt. Im direkten Vergleich mit dem S60-C verfügt das S360-C über die vierfache Lichtstärke – und das bei exzellenter Farbqualität und Durchstimmbarkeit. Mit einer Leistungsaufnahme von lediglich 1.500 Watt ist das S360-C doppelt so hell wie eine vergleichbare 4.000-Watt-Glühlicht-Flächenleuchte und sogar dreimal heller als ein 12.000-Watt-Glühlicht-Spacelight. Dank seiner Energieeffizienz von mehr als 80 Lumen pro Watt gehört das S360-C nicht nur zu den hellsten, sondern auch zu den umweltfreundlichsten LED-Flächenleuchten auf dem Markt.

Integriertes Wireless-DMX

Die SkyPanel-Serie bietet Anwendern eine Vielzahl an Möglichkeiten das Licht zu steuern: DMX, RDM, Art-Net, sACN, 5-Pin-XLR und Ethernet. Das S360-C fügt dieser Reihe eine weitere, richtungsweisende Kommunikationsoption hinzu, die zudem ohne Verkabelung auskommt: Wireless-DMX von LumenRadio. Jedes S360-C verfügt über einen integrierten LumenRadio CRMX-Chip, der die kabellose Übertragung des DMX- und RDM-Protokolls ohne zwischengeschaltete Router ermöglicht. Um loszulegen, müssen Anwender lediglich einen kompatiblen LumenRadio-Sender mit dem S360-C verbinden. Der 5-polige DMX-Ausgang des S360-C ermöglicht wie gewohnt die Verkabelung mit weiteren SkyPanels als Daisy-Chain im DMX-Netzwerk.

Mit dem integrierten Wireless-DMX von LumenRadio in allen SkyPanel S360-C gehört die DMX-Verkabelung der Vergangenheit an.

Austauschbare Streuscheiben
SkyPanel sind eine der wenigen LED-Flächenleuchten, die den Austausch der Streuscheiben vor den LEDs zulassen. Selbstverständlich verfügt auch das S360-C über diese Möglichkeit. Leichter, mittlerer und starker Diffusor können einfach ausgewechselt werden oder es wird ein Intensifier eingesetzt. Letzterer erhöht die Helligkeit des S360-C um 50 Prozent, wodurch die Reichweiter der Leuchte noch größer wird.

Die austauschbaren Streuscheiben sind als leichter, mittlerer und starker Diffusor sowie als Intensifier erhältlich.

Volle Durchstimmbarkeit der Farben
Wie alle ARRI LED-Scheinwerfer ist auch das S360-C komplett durchstimmbar. Das S360-C ermöglicht die stufenlose Regulierung der Farbtemperatur zwischen 2.800 K und 10.000 K inklusive Plus/Minus-Grünkorrektur. Dank Zugriff auf Farbton und Sättigung ist der gesamte Farbraum nutzbar. Mittels RGBW-Mischung können Farbfilter und klassische Lichtquellen emuliert werden. Zudem können CIE-XY-Koordinaten direkt angesteuert werden. Mit mehr als 85 Prozent der verfügbaren Farben des Rec-2020-Farbraums lassen sich die erforderlichen Farben und der gewünschte Look direkt am Set erzeugen.

Lichteffekte im großen Maßstab
Mit der SkyPanel Firmware 3.0 hat ARRI die SkyPanel-Familie um leistungsstarke Lichteffekte erweitert. Im neuen S360-C wirken diese umso beeindruckender. Im Zusammenspiel mit der großen Apertur des S360-C gewinnen die dynamischen Lichteffekte zusätzlich an Kraft und Wirkung. Während der Feuer-Effekt eine riesige Fläche in ein Meer aus Flammen verwandelt, rauscht eine Sirene auf einer imaginären Straße am Betrachter vorbei, und der Paparazzi-Effekt sorgt für wildes Blitzlichtgewitter. Mit nur wenigen Handgriffen stehen jeder Lichtcrew aufregende und realistische Effekte zur Verfügung.

Ein fester Platz für die Fernbedienung
Es lohnt sich, beim Design des SkyPanel auch auf die kleinen Details zu achten. Wie alle SkyPanel verfügt das S360-C über einen USB-Anschluss für die SkyPanel Fernbedienung. So bleibt das Bedienfeld der Leuchte immer erreichbar. Im Docking-Port, einer Aussparung auf der Scheinwerferrückseite, kann die Fernbedienung bei Nichtgebrauch magnetisch aufbewahrt werden oder sie wird als alternatives Bedienfeld genutzt, wenn das S360-C kopfüber hängt.

Im Docking-Port, einer Aussparung auf der Rückseite des S360-C, kann die SkyPanel Fernbedienung mit Hilfe eines kleinen Magneten aufbewahrt werden.

Neuartiger Haltebügel aus Kohlefaser
Zum standardmäßigen Lieferumfang des S360-C gehört ein neuartiger Karbonbügel. Durch den Einsatz des sicheren und robusten Bügels reduziert sich das Gesamtgewicht des Scheinwerfers im Vergleich zu herkömmlichen Konstruktionen um mehrere Kilogramm. Auf Basis eines einzigartigen Gewebes aus Kohlefaser sowie metallverstärkten Montagehalterungen ermöglicht der Haltebügel des S360-C eine Gewichtsreduktion von bis zu 50 Prozent im Vergleich zu normalen Stahlbügeln, kann jedoch das Zehnfache des Scheinwerfergewichts tragen.

Der Karbonbügel des S360-C ist im Vergleich zu üblichen Stahlbügeln um 50 Prozent im Gewicht reduziert.

Related Link >>