Neues Hochgeschwindigkeits-Vorschaltgerät

Neues Hochgeschwindigkeits-Vorschaltgerät

ARRIs neue Generation von Vorschaltgeräten mit AutoScan gewährleistet optimale Beleuchtung und Bildqualität bei minimalem Aufwand. So sind Highspeed-Aufnahmen mit bis zu 1.000 fps und mehr möglich.

Zuerst kam EB12/18 HS AutoScan für Entladungslampen mit 12 kW und 18kW auf den Markt, als nächstes EB 6/9 HS AutoScan. Nun präsentiert ARRI EB 2.5/4 HS AutoScan, entwickelt für die Leistungsklassen 2,5 kW und 4kW.

Drei verschiedene Modi sind für den Hochgeschwindigkeits-Betrieb verfügbar: AutoScan (vollautomatisch), Man (manuelle Frequenzkontrolle) und AutoMan (manuelle Frequenzeinstellung bei automatischer Frequenzkontrolle). Weitere Schlüsselelemente sind der aktive Netzfilter (ALF), CCL (Compensation for Cable Losses / Kompensation der in den Leuchtenkabeln auftretenden elektrischen Verluste) und DMX-Steuerung. Der EB 2.5/4 HS AutoScan liefert maximale Lichtqualität bei effizienter Speisung und Verkabelung. In Kombination mit dem Scheinwerfer ARRI M40 ermöglicht das Vorschaltgerät schnellere und einfachere Arbeit am Set – bei jeder Bildrate.