About ARRI

Wir gestalten die Zukunft des Filmschaffens

Die Arnold & Richter Cine Technik (kurz ARRI) wurde 1917 gegründet. Das in München ansässige Unternehmen ist der weltweit größte Hersteller von professioneller Filmausrüstung.

In seiner 99-jährigen Firmengeschichte galt der Name ARRI stets als Garant für Innovationen und revolutionäre Technik in all seinen Kerngeschäften. In jeder Sparte der Filmindustrie ist das Unternehmen vertreten: Ingenieurstechnik, Design, Herstellung und Vermietung von Ausrüstungen, Lösungen für Studiobeleuchtungen, Filmproduktion und -vertrieb, Postproduktion, Labordienstleistungen und visuelle Effekte.

Zu den hergestellten Produkten zählen die Kameramodelle ALEXA 65, ALEXA SXT, ALEXA Mini und AMIRA. Sie liefern neben einer unübertroffenen Bildqualität auch optimale Workflow-Bedingungen – bei einem insgesamt unschlagbaren Produktionswert. Zu den neusten Errungenschaften in der LED-Beleuchtung gehören das ARRI SkyPanel und die Beleuchtungskörper der L-Serie. In Sachen Optik hat ARRI mit der Master-Anamorphic-Serie und dem Ultra Wide Zoom neue Qualitätsmaßstäbe gesetzt. Das professionelle Kamerazubehör und die elektronische Steuerung vereinfachen die Arbeit am Set und in der Postproduktion. Die Archivtechnologien, die im ARRISCAN stecken, tragen zur Erhaltung des weltweiten Filmerbes bei.

Die Academy of Motion Picture Arts and Sciences hat die Ingenieure von ARRI und ihre technischen Leistungen mit insgesamt 18 Oscars in der Kategorie Wissenschaft und Technik geehrt. Die Entwickler des Filmrekorders ARRILASER wurden zuletzt mit dem Academy Award of Merit® (Oscar-Statuette®) geehrt.

Unternehmensdaten

In der ARRI AG arbeiten weltweit mehr als 1.200 hochqualifizierte Mitarbeiter. Zwei Drittel von ihnen sind in München beschäftigt, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hat und der Großteil der Geschäfte abgewickelt wird. Die Zentren der Filmindustrie – von Hollywood bis Bollywood und auch dazwischen – setzen auf die preisgekrönte Produktpalette von ARRI.

ARRI Rental ist das weltweite Netzwerk von Niederlassungen, bei dem Sie mit der unvergleichlichen Produktpalette modernster Filmtechnik ausgestattet werden, wo auch immer Sie drehen wollen. Unsere Standorte in Amerika, Kanada, Europa, Asien und Australien sowie unsere mehr als 40 Partner weltweit sorgen dafür, dass Sie immer auf Weltklasseniveau in den Genuss der Dienstleistungen und Unterstützung von ARRI kommen – ganz in Ihrer Nähe.

Im Bereich der Postproduktion verfügt ARRI Media über zahlreiche Studios in Deutschland. Hier werden Ihnen hochmoderne Digital Intermediate und VFX-Services geboten. Von der einmalig gut ausgestatteten Anlaufstelle in München, wo Sie alles aus einer Hand erhalten, bis hin zu Europas größter DI-Grading-Suite in Berlin: Die Postproduktionsstudios von ARRI setzen bis ins letzte Detail die Visionen der Filmemacher beim Feinschliff auf ihrer kreativen Reise um. ARRI Media ist auch im Bereich der Filmproduktion und im internationalen Vertrieb tätig.

2013 wurde ARRI Medical gegründet, um ARRIs Kernkompetenz in der Bildtechnologie und sein Know-how auch für medizinische Anwendungen zu nutzen. Mit dem geballten Fachwissen der gesamten ARRI Gruppe konnte ARRI Medical das ARRISCOPE aus der Taufe heben – sein einzigartiges und vollständig digitales 3D-Operationsmikroskop. Darüber hinaus bietet der Bereich Surgical Imaging (Chirurgische Bildgebung) die Möglichkeit, medizinische Verfahren in noch nie da gewesener Qualität mit der Kameratechnologie zu filmen, die in zahlreichen mit dem Oscar® prämierten Kinofilmen zum Einsatz kam.

Das Unternehmen ARRI gehört in der dritten Generation der Familie Stahl, den Nachkommen des Co-Gründers Robert Richter. 2012 bekräftigte die Familie ihre Bande zum Unternehmen, indem sie die Anteile der Nachkommen des zweiten Firmengründers, August Arnold, übernahm.

Laden Sie den Zeitstrahl mit der Geschichte von ARRI herunter (PDF)

Awards >>

Awards

Geschichte >>

History